Über uns

Beschreibung:

Im Asylkreis Roßdorf-Gundernhausen sind Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich organisiert, um sich für die Belange der Flüchtlinge in Roßdorf und Gundernhausen zu engagieren.

Wir heißen die Flüchtlinge in unserer Gemeinde willkommen, organisieren Hilfen und Unterstützung im Alltag und Angebote für die Freizeitgestaltung. Unsere Begleiterinnen und Begleiter stehen den Geflüchteten mit Rat und, wenn gewünscht, mit Tat zur Seite. In verschiedenen Gruppen haben wir unser Engagement organisiert. Einmal im Monat besprechen wir Aktuelles und Aktivitäten im Gesamttreffen. Eine weitere Möglichkeit uns und Geflüchtete zu treffen bietet unser Café International, das wir einmal im Monat öffnen (siehe Termine).

Wir freuen uns über weitere Ehrenamtliche, die sich regelmäßig oder bei einzelnen Vorhaben engagieren möchten.

Wir können keine Sachspenden lagern. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir deshalb  Sachspenden nur entgegennehmen können, wenn wir Abnehmer dafür haben. Nutzen Sie doch einfach die "Biete"-Funktion auf der Hauptseite dieses Internetauftrittes für Spenden.

Kontakt:
Leitung des Asylkreises:
Jutta Quaiser, Tel. 06154 82459, quaiser@t-online.de
Johannes Borgetto, Tel. 0163 1854704, j.borgetto@online.de
Allgemeine Anfragen und Organisatorisches
Jutta Läpple, Tel.  06154 83889, jutta.laepple@gmx.de
Petra Müller-Menz, Tel. 06071 605005, arbeitskreis-asyl@gmx.de